Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Russischer Bahnradfahrer Sweschnikow positiv getestet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Russischer Bahnradfahrer Sweschnikow positiv getestet

05.03.2014, 16:34 Uhr | dpa

Russischer Bahnradfahrer Sweschnikow positiv getestet. Der Russe Kirill Sweschnikow (l) wurde positiv auf eine verbotene Substanz getestet.

Der Russe Kirill Sweschnikow (l) wurde positiv auf eine verbotene Substanz getestet. Foto: Valda Kalnina. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der russische Bahnradfahrer Kirill Sweschnikow ist wegen einer positiven Dopingkontrolle von der russischen Antidoping-Agentur RUSADA suspendiert worden. Das gab die RUSADA bekannt.

Der WM-Dritte im Punktefahren von 2013 war im Januar bei den nationalen Meisterschaften positiv getestet worden. Welche Substanz sich in der A-Probe befand, wurde nicht mitgeteilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017