Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Voigt mit US-Team bei Bayern-Rundfahrt am Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Voigt mit US-Team bei Bayern-Rundfahrt am Start

27.03.2014, 13:50 Uhr | dpa

Voigt mit US-Team bei Bayern-Rundfahrt am Start. Jens Voigt will auch bei der Bayern-Rundfahrt an den Start gehen.

Jens Voigt will auch bei der Bayern-Rundfahrt an den Start gehen. Foto: Dan Peled. (Quelle: dpa)

Vilshofen (dpa) - Im vermutlich letzten Jahr seiner Karriere als Radprofi kann Jens Voigt bei der Bayern-Rundfahrt seinen vierten Gesamtsieg einfahren.

Der 42-Jährige wird beim Fünf-Etappen-Rennen vom 28. Mai bis zum 1. Juni das amerikanische Team Trek Factory Racing anführen, wie die Veranstalter bekanntgaben. Der Routinier hatte die Rundfahrt bereits in den Jahren 2000, 2001 und 2004 gewonnen und angekündigt, jetzt noch einmal den Gesamtsieg anpeilen zu wollen.

Daneben haben elf weitere Mannschaften ihre Zusage für die 35. Austragung des Rennens gegeben, die auch kurz darauf bei der Tour de France antreten. Die verbliebenen sechs Wildcard-Plätze für die Bayern-Rundfahrt sollen in den kommenden Tagen vergeben werden, hieß es. "Wir hatten in den vergangenen Monaten extrem viele Anfragen und hätten noch deutlich mehr Teams einladen können", sagte Hartmut Bölts, Sportlicher Leiter des Rennens. Die Bayern-Rundfahrt führt in diesem Jahr über 785 Kilometer von Vilshofen bis nach Nürnberg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal