Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Zwei Astana-Profis ohne Pass

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Zwei Astana-Profis ohne Pass

06.05.2014, 16:11 Uhr | dpa

Zwei Astana-Profis ohne Pass. Ohne Visum ist Maxim Iglinsky die Einreise verweigert worden.

Ohne Visum ist Maxim Iglinsky die Einreise verweigert worden. Foto: Luc Claessen. (Quelle: dpa)

Belfast (dpa)- Die kasachischen Radprofis Maxim Iglinsky und Alexej Lutsenko müssen kurzfristig auf einen Start beim in Belfast/Nordirland beginnenden 97. Giro d'Italia verzichten.

Die beiden Astana-Profis hatten bei der britischen Botschaft in Paris vor 14 Tagen Visa beantragt und ihre Pässe abgegeben - bisher erhielten sie weder die beantragten Einreisepapiere noch ihre Pässe zurück. Darüber berichtete die online-Ausgabe der französischen Sportzeitung "L'Équipe" und zitierte den aufgebrachten Team-Manager Alexander Winokurow.

"Wir sind sehr enttäuscht, auf diese Art zwei der besten kasachischen Fahrer zurückzulassen", erklärte der Ex-Profi. Iglinsky und Lutsenko wurden durch die Slowenen Janiz Brajkovic und Borut Bozic ersetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal