Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Erster chinesischer Tour-Teilnehmer soll Kittel helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Erster chinesischer Tour-Teilnehmer soll Kittel helfen

25.06.2014, 19:50 Uhr | dpa

Erster chinesischer Tour-Teilnehmer soll Kittel helfen. Cheng Ji wird der erste Chinese bei der Tour de France sein.

Cheng Ji wird der erste Chinese bei der Tour de France sein. Foto: Grzegorz Momot. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der erste chinesische Teilnehmer in 101 Jahren Tour de France soll dem deutschen Sprintstar Marcel Kittel zu Etappensiegen verhelfen. Cheng Ji steht im neunköpfigen Aufgebot des niederländischen Teams Giant-Shimano für die am 5. Juli in Leeds beginnende Rundfahrt.

Kittel, der im Vorjahr vier Etappen gewann, sowie John Degenkolb waren bereits vor gut einer Woche sicher für die Frankreich-Rundfahrt nominiert worden. Ansonsten wurde kein weiterer deutscher Fahrer berücksichtigt.

So hatten sich noch Nikias Arndt, Johannes Fröhlinger und Simon Geschke Hoffnungen auf ein Tour-Ticket gemacht. Neben den beiden Deutschen Kittel und Degenkolb sowie Ji, der schon bei der Vuelta 2012 und dem Giro d'Italia 2013 gestartet war, wurden die Niederländer Roy Curvers, Tom Dumoulin, Koen De Kort, Albert Timmer und Tom Veelers sowie der Belgier Dries Devenyns nominiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal