Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Kittel gewinnt in Großbritannien, Greipel in Brüssel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kittel gewinnt in Großbritannien, Greipel in Brüssel

07.09.2014, 19:59 Uhr | dpa

Kittel gewinnt in Großbritannien, Greipel in Brüssel. Marcel Kittel holte den ersten Sieg bei der Großbritannien-Rundfahrt.

Marcel Kittel holte den ersten Sieg bei der Großbritannien-Rundfahrt. Foto: Bas Czerwinski. (Quelle: dpa)

Liverpool (dpa) - Topsprinter Marcel Kittel hat die erste Etappe der Großbritannien-Rundfahrt für sich entschieden. Der Erfurter Radprofi setzte sich in Liverpool nach 105 Kilometern im Sprint durch.

Kittel gewann den Auftakt vor dem Italiener Nicola Ruffoni und dem Briten Mark Cavendish. Der vierfache Etappensieger der diesjährigen Tour de France ist damit auch erster Führender in der Gesamtwertung. Die Rundfahrt läuft bis zum 14. September.

Am Samstag hatte auch André Greipel aus Rostock einen Sieg eingefahren. Nach 202 Kilometern gewann Greipel in Brüssel vor Elia Viviani aus Italien und dem Franzosen Arnaud Démare.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017