Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Australier Gerrans gewinnt World-Tour-Rennen in Montréal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australier Gerrans gewinnt World-Tour-Rennen in Montréal

14.09.2014, 23:09 Uhr | dpa

Australier Gerrans gewinnt World-Tour-Rennen in Montréal. Simon Gerrans setzte sich im Massensprint klar durch.

Simon Gerrans setzte sich im Massensprint klar durch. Foto: Nicolas Bouvy. (Quelle: dpa)

Montréal (dpa) - Der Australier Simon Gerrans hat zwei Tage nach dem World-Tour-Eintagesrennen der Radprofis in Quebec auch den Grand Prix von Montréal über 205,7 Kilometer gewonnen.

Der Orica-Profi setzte sich im Massensprint klar vor Weltmeister Rui Costa aus Portugal (Lampre) und dem Franzosen Tony Gallopin (Lotto) durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017