Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Froome will 2015 eventuell Tour auslassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Froome will 2015 eventuell Tour auslassen

28.10.2014, 13:49 Uhr | dpa

Radsport: Froome will 2015 eventuell Tour auslassen. Christopher Froome erwägt auf die Tour 2015 zu verzichten.

Christopher Froome erwägt auf die Tour 2015 zu verzichten. Foto: Javier Lizon. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Möglicherweise wird Radprofi Christopher Froome die 102. Tour de France im kommenden Jahr nicht bestreiten. Er plane einen eventuellen Start beim Giro d'Italia und danach bei der Vuelta, erklärte der Toursieger von 2013 der BBC.

"Mein Team und ich werden alles gewissenhaft betrachten und dann entscheiden, welche großen Länderrundfahrten ich bestreiten werde", sagte der Brite. "Ich sehe mich als ausgeglichenen Fahrer für das Gesamtklassement, und der Giro mit seinem langen Zeitfahren und harten Bergankünften könnte mir passen." Bei der Präsentation der Strecke der 102. Tour de France hatte Froome in Paris gefehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017