Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Ex-Radprofi Hondo wird U23-Trainer der Schweiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Ex-Radprofi Hondo wird U23-Trainer der Schweiz

12.12.2014, 12:16 Uhr | dpa

Radsport: Ex-Radprofi Hondo wird U23-Trainer der Schweiz. Danilo Hondo wird Trainer der U23-Straßen-Nationalmannschaft der Schweiz.

Danilo Hondo wird Trainer der U23-Straßen-Nationalmannschaft der Schweiz. Foto: Peter Deconinck. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Der ehemalige Radprofi Danilo Hondo wird neuer Coach der Schweizer U23-Straßen-Nationalmannschaft und tritt die Nachfolge von Heiko Salzwedel an, der zurück zum britischen Verband gewechselt ist, teilte Swiss Cycling mit.

Hondo, der seine Karriere im Herbst nach mehr als 20 Jahren auf Bahn und Straße beendet hatte, übernimmt die 50-Prozent-Stelle ab dem 1. Januar. Der bald 41 Jahre alte gebürtige Cottbuser lebt seit Jahren in der Schweiz. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und sehe es für mich persönlich als Herausforderung an, mit den jungen Rennfahrern in dieser Form zusammen zu arbeiten. Bis zur EM und WM werden wir ein tolles Team zusammenführen", erklärte Hondo.

"Danilo verfügt über einen ausgeprägten Sinn für Taktik und kann Rennen sehr gut lesen. Diese Stärke soll er unseren Fahrern weitergeben und sie für den Sprung in den Profi-Zirkus ausbilden. Hierzu versuchen wir mit Danilo eine längerfristige Zusammenarbeit aufzubauen", sagte Thomas Peter, Chef Leistungssport bei Swiss Cycling.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal