Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Australier Porte gewinnt Giro del Trentino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Australier Porte gewinnt Giro del Trentino

24.04.2015, 15:53 Uhr | dpa

Radsport: Australier Porte gewinnt Giro del Trentino. Richie Porte ha den Giro del Trentino gewonnen.

Richie Porte ha den Giro del Trentino gewonnen. Foto: Luis Forra. (Quelle: dpa)

Trient (dpa) - Der australische Weltranglisten-Erste Richie Porte hat die Radrundfahrt Giro del Trentino gewonnen.

Der Sky-Profi erreichte auf der vierten Etappe über 161,5 Kilometer von Male nach Cles mit der Spitzengruppe das Ziel und verteidigte damit seinen Vorsprung in der Gesamtwertung erfolgreich.

Den Tagessieg sicherte sich der Italiener Paolo Tiralongo vom umstrittenen Astana-Team. In der Gesamtwertung belegten Tiralongos Teamkollege Mikel Landa aus Spanien und der frühere NetApp-Profi Leopold König aus Tschechien die Plätze zwei und drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017