Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Tour de France 2015: Bora-Kapitän Dominik Nerz gibt auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France 2015  

Bora-Kapitän Nerz gibt Tour auf - Magenprobleme

15.07.2015, 14:19 Uhr | dpa

Tour de France 2015: Bora-Kapitän Dominik Nerz gibt auf. Dominik Nerz musste bei der Tour de France aufgeben.

Dominik Nerz musste bei der Tour de France aufgeben. Foto: Kim Ludbrook. (Quelle: dpa)

Cauterets (dpa) - Der erkrankte Radprofi Dominik Nerz hat auf der elften Etappe der 102. Tour de France aufgegeben. Der Kapitän des deutschen Zweitliga-Teams Bora-Argon 18 klagte über Magenprobleme.

"Schon gestern ging es ihm schlecht. Seine Beschwerden haben sich nicht gelindert", erklärte ein Teamsprecher. Nerz belegte im Gesamtklassement vor dem Start der 11. Etappe von Pau nach Cauterets Rang 21. Der 25-Jährige aus Wangen im Allgäu war damit bester Deutscher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017