Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Cancellaras WM-Teilnahme in Richmond stark gefährdet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Cancellaras WM-Teilnahme in Richmond stark gefährdet

03.09.2015, 12:57 Uhr | dpa

Radsport: Cancellaras WM-Teilnahme in Richmond stark gefährdet. Die WM-Teilnahme von Fabian Cancellara ist gefährdet.

Die WM-Teilnahme von Fabian Cancellara ist gefährdet. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Die WM-Teilnahme des vierfachen Zeitfahr-Weltmeisters Fabian Cancellara ist akut gefährdet.

"Der definitive Entscheid über einen Verzicht ist noch nicht gefallen", kommentierte Thomas Peter, Chef Leistungssport bei Swiss Cycling, Presse-Berichte über ein Cancellara-Aus für die Titelkämpfe vom 20. bis 27. September in Richmond/(USA).

Der 34 Jahre alte Radprofi aus der Trek-Mannschaft hatte in dieser Saison extreme gesundheitliche Probleme. Zuletzt war Cancellara bei der Vuelta auf der dritten Etappe mit Magen-Darm-Problemen ausgestiegen.

Im März beim Grand Prix Harelbeke und im Juli bei der Tour de France hatte sich der Zeitfahr-Olympiasieger von Peking bei heftigen Stürzen jeweils zwei Lendenwirbel-Fortsätze gebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal