Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport - Vuelta: Portugiese Oliveira siegt auf der 13. Etappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Vuelta: Portugiese Oliveira siegt auf der 13. Etappe

04.09.2015, 17:52 Uhr | dpa

Radsport - Vuelta: Portugiese Oliveira siegt auf der 13. Etappe. Nelson Oliveira hat die 13.

Nelson Oliveira hat die 13. Etappe der Vuelta gewonnen. Foto: Javier Etxezarreta. (Quelle: dpa)

Tarazona (dpa) - Nelson Oliveira hat die 13. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen.

Nach 178 Kilometern verwies der portugiesische Radprofi in Tarazona als Schnellster einer ursprünglich 24 Fahrer starken Ausreißergruppe mit rund einer Minute Vorsprung Julien Simon (Frankreich) auf den zweiten Platz. Das Hauptfeld mit dem Träger des Roten Trikots, Fabio Aru aus Italien, erreichte das Ziel knapp fünf Minuten nach Oliveira.

An der Spitze des Gesamtklassements gab es keine Veränderungen. Der Italiener vom Astana-Team geht mit 27 Sekunden Vorsprung auf den Spanier Joaquim Rodriguez in die drei schwersten Tage dieser Vuelta. Von Samstag bis Montag warten die anspruchsvollsten Bergetappen. Am Dienstag steht der zweite Ruhetag bevor.

Die Vuelta bringt den Protagonisten der Tour de France kein Glück. Nach dem Ausstieg des Toursiegers Chris Froome wegen eines Fußbruchs könnte auch sein "Kronprinz" Nairo Quintana vor der Aufgabe stehen. Am Freitag verlor der Kolumbianer erneut Zeit - er klagte über heftige Magen-Darm-Probleme. Der Gewinner des Grünen Trikots, Peter Sagan, hatte die Vuelta nach einem von einem Begleit-Motorrad verursachten Sturz aufgeben müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal