Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Boonen bricht sich Schläfenbein bei Abu Dhabi Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Boonen bricht sich Schläfenbein bei Abu Dhabi Tour

09.10.2015, 18:13 Uhr | dpa

Radsport: Boonen bricht sich Schläfenbein bei Abu Dhabi Tour. Tom Boonen brach sich das Schläfenbein.

Tom Boonen brach sich das Schläfenbein. Foto: Kim Ludbrook. (Quelle: dpa)

Abu Dhabi (dpa) - Der frühere Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen ist bei der Abu Dhabi Tour schwer gestürzt und hat einen Bruch des Schläfenbeins erlitten. Wie sein Etixx-Quick-Step-Team mitteilte, ist der Belgier aber wieder bei Bewusstsein.

Zur weiteren Beobachtung muss der Teamkollege von Tony Martin aber im Krankenhaus bleiben. Boonen war auf der zweiten Etappe beim Zwischensprint zu Fall gekommen und hatte sogar zwischenzeitlich das Bewusstsein verloren. Bilder zeigten den Klassikerspezialisten, wie er am Kopf blutete.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017