Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Bad Homburg und Nürburgring im Gespräch für Tour 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Bad Homburg und Nürburgring im Gespräch für Tour 2017

24.12.2015, 14:21 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Nach der Vergabe des Tour-Starts 2017 an Düsseldorf positionieren sich deutsche Städte und Regionen als Zielort der zweiten Etappe.

Bad Homburg hat laut "Hessenschau.de" sein bereits vorgetragenes Interesse beim Pariser Veranstalter ASO erneut unterstrichen. Auch der Nürburgring, auf dem Rudi Altig 1966 als vorerst letzte deutscher Radprofi Straßen-Weltmeister geworden war, ist im Gespräch.

Details zur Streckenführung des Auftaktes der 104. Tour de France in der nordrhein-westfälischen Landeshaupt sollen auf Pressekonferenzen in Paris und Düsseldorf am 14. Januar 2016 bekannt gegeben werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017