Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Ex-Radprofi Boogerd für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Ex-Radprofi Boogerd für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt

06.01.2016, 14:28 Uhr | dpa

Radsport: Ex-Radprofi Boogerd für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt. Der niederländische Ex-Profi wurde wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt.

Der niederländische Ex-Profi wurde wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt. Foto: Eric Lalmand. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der seit 2007 nicht mehr aktive Radprofi Michael Boogerd wurde vom Weltverband UCI zwei Jahre wegen Dopings gesperrt. Das Verbot für jede Tätigkeit im Radsport endet einer UCI-Mitteilung zufolge am 21. Dezember 2017.

Im März 2013 hatte Boogerd in einem TV-Interview jahrelanges, systematisches Doping von 1997 bis zu seinem Karriereende 2007 beim Team Rabobank gestanden. Der heute 43 Jahre alte Niederländer gewann zwei Etappen der Tour de France und 1999 das Amstel Gold Race.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017