Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Tour de France 2016: Titelträger Froome führt Sky-Team an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France 2016  

Titelträger Froome führt Sky-Team an

22.06.2016, 15:39 Uhr | dpa

Tour de France 2016: Titelträger Froome führt Sky-Team an. Will erneut die Tour de France gewinnen: Chris Froome.

Will erneut die Tour de France gewinnen: Chris Froome. Foto: Kim Ludbrook. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Angeführt von Titelverteidiger Chris Froome hat das Radsportteam Sky sein Aufgebot für die 103. Auflage der Tour de France bekanntgegeben. Wie der britische Rennstall mitteilte, umfasst die Mannschaft neun Fahrer.

Neben Froome gehören Sergio Henao, Vasil Kiryienka, Mikel Landa, Mikel Nieve, Wout Poels, Luke Rowe, Ian Stannard und Geraint Thomas dazu. "Ich bin erfolgshungriger als jemals zuvor", sagte der zweifache Toursieger: "Wir wissen, wie hart das Rennen sein wird und wie viel wir investieren müssen, um es wieder zu gewinnen."

Er sei gut in Form und glücklich "ein starkes Team neben mir zu haben - auf und neben dem Fahrrad", teilte Froome mit. Teamchef Sir Dave Brailsford ist vom aktuellen Zustand der Mannschaft überzeugt. "Wir haben eine sehr talentierte Gruppe mit Chris an der Spitze beisammen. Ich weiß, dass sie alles geben werden, um ihm dabei zu helfen, Gelb zu gewinnen", sagte Brailsford. Das berühmteste Radrennen der Welt startet am 2. Juli in Mont-Saint-Michel und endet am 24. Juli in Paris.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal