Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Schwer gestürzter Radprofi Bakelants muss operiert werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Schwer gestürzter Radprofi Bakelants muss operiert werden

12.10.2017, 13:17 Uhr | dpa

Radsport: Schwer gestürzter Radprofi Bakelants muss operiert werden. Der Belgier Jan Bakelants muss operiert werden.

Der Belgier Jan Bakelants muss operiert werden. Foto: Dirk Waem. (Quelle: dpa)

Leuven (dpa) - Nach seinem schweren Sturz bei der Lombardei-Rundfahrt muss der belgische Radprofi Jan Bakelants operiert werden. Der Profi der französischen Mannschaft AG2R brach sich sieben Rippen und zwei Lendenwirbel.

Um die Brüche im Lendenbereich zu stabilisieren, muss Bakelants am Freitag im Gasthuisberg-Hospital von Leuven in Belgien operiert werden, teilte sein Team mit. Baklants war nach seinem Sturz auf einer gefährlichen Abfahrt sofort ins Sant'Ana-Krankenhaus von Como eingeliefert worden. Am Donnerstag wurde der Verletzte in sein Heimatland transportiert, wo Spezialisten den Eingriff vornehmen werden. Der Operation wird sich laut Team-Mitteilung eine lange Rehabilitation anschließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017