Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Leonardo Piepoli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leonardo Piepoli

05.07.2008, 17:21 Uhr | t-online.de

Mit seinen 36 Jahren gehört Leonardo Piepoli zu den "alten Hasen" im Tour-Peloton. Der italienische Kletterspezialist konnte in seiner langen Karriere bereits beim Giro und bei der Vuelta Etappensiege feiern. Nur bei der Tour de France wollte es bisher nicht klappen. "Ich bin gut in Form. Ich hoffe dass das Glück in diesem Jahr auf meiner Seite ist", sagt Piepoli. Allerdings ist die Konkurrenz im Team Saunier Duval groß: Die Bergfahrer Riccardo Ricco, Juan José Cobo und David de la Fuente spekulieren ebenfalls auf einen Etappensieg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal