Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France - 3. Etappe: Geburtstagskind Zabel hofft auf Etappensieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France - 3. Etappe  

Geburtstagskind Zabel hofft auf Etappensieg

06.07.2008, 17:18 Uhr | t-online.de

Erik Zabel (Foto: imago)Erik Zabel (Foto: imago) An seinem 38. Geburtstag will Erik Zabel bei der Tour de France noch einmal groß auftrumpfen. Denn die dritte Etappe (ab 12 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) ist ganz nach dem Geschmack des Routiniers vom Team Milram. Das Terrain auf den 208 Kilometern von Saint-Malo nach Nantes ist total flach, alles sieht nach einem Massenspurt aus.

Zweite Etappe Ciolek sprintet auf Platz drei
Zum Durchklicken Die Bilder der 2. Etappe
Wegmanns Tour-Tagebuch Der Fluch des deutschen Meisters

"Definitiv die letzte Tour"

Viele Chancen auf seinen insgesamt 13. Etappensieg beim wichtigsten Radrennen der Welt bleiben Zabel nicht mehr, denn die diesjährige Frankreich-Rundfahrt soll die letzte sein. "Das ist definitiv meine letzte Tour, auch wenn damit noch nicht entschieden ist, ob ich auch meine Karriere beende", sagt der Radsport-Oldie.

Gesamtwertung im Überblick Valverde vor Kirchen und Freire
Tour-Splitter 43 Stürze am ersten Tag

Lediglich drei Sprintwertungen

Nach den welligen ersten beiden Abschnitten fährt die Tour-Karawane heute letztmals durch die Bretagne zur Hauptstadt der Region Pays de la Loire nach Nantes und passiert dabei Calorguen, den Heimatort des fünfmaligen Tour-Siegers Bernard Hinault. Lediglich drei Zwischensprints warten auf die Profis, Bergwertungen gibt es keine. Auch die Zielankunft bietet keinerlei Schwierigkeiten.

Milram Gerolsteiner-Profis liebäugeln mit Wechsel
Alejandro Valverde Doping-Fragen abgeblockt

Schon 1903 Etappenstadt

Frankreichs viertgrößte Hafenstadt in Nantes war schon bei der Tour-Premiere 1903 Etappenstadt und beherbergt die Teilnehmer der "Großen Schleife" schon zum 31. Mal. Die 290.000 Einwohner zählende Heimatstadt des Dichters Jules Verne zählt 60.000 Mitglieder in 370 Sportvereinen und ist Standort des achtmaligen französischen Fußballmeisters FC Nantes.

Überblick Alle deutschen Etappensieger
Überblick Alle deutschen Fahrer im Gelben Trikot
Überblick Alle Sieger des Grünen Trikots

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal