Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Bettini gewinnt die erste Etappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreich-Rundfahrt  

Bettini gewinnt die erste Etappe

07.07.2008, 19:04 Uhr | dpa

Sieger der ersten Etappe der Österreich-Rundfahrt. Paolo Bettini (Foto: Reuters)Sieger der ersten Etappe der Österreich-Rundfahrt. Paolo Bettini (Foto: Reuters) Weltmeister Paolo Bettini hat die erste Etappe der Österreich-Rundfahrt gewonnen. Der Italiener setzte sich auf der Berg-Etappe nach 171 Kilometern von Klausen nach Toblach im Sprint einer 17 Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Österreicher Gerrit Glomser durch.

Lange Zeit war die Etappe vom deutschen Mitram-Fahrer Dominik Roels bestimmt worden, der als Solist zum Teil 15 Minuten vor dem Feld herfuhr, aber 25 Kilometer vor dem Ziel doch noch eingeholt wurde.

Tour de France:
Tour de France Die Bilder der 3. Etappe
Tour-Live-Ticker zum Nachlesen 3. Etappe
Gerald Ciolek Beim Doping-Test verwechselt

Milram Gerolsteiner-Profis liebäugeln mit Wechsel
Alejandro Valverde Doping-Fragen abgeblockt

Überblick Alle deutschen Etappensieger
Überblick Alle deutschen Fahrer im Gelben Trikot
Überblick Alle Sieger des Grünen Trikots

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017