Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Strafverfahren gegen Winokurow und Co.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France  

Strafverfahren gegen Winokurow und Co.

12.07.2008, 23:43 Uhr | sid

Alexander Winokurow bei der Tour 2007 (Foto: imago)Alexander Winokurow bei der Tour 2007 (Foto: imago) Der ehemalige T-Mobile-Profi Alexander Winokurow sowie seine Ex-Kollegen Iban Mayo (Spanien) und Cristian Moreni (Italien) müssen sich offensichtlich wegen Dopingvergehen bei der Tour de France 2007 vor der Staatsanwaltschaft im südfranzösischen Pau verantworten. Das berichtet die Tageszeitung Sud Ouest. Erick Maurel, der in Pau zuständige Staatsanwalt, wollte die Meldung auf Anfrage der französischen Presseagentur afp "weder bestätigen, noch dementieren".

Im Video Der tolle Doppelsieg vom Team Columbia

Zum Durchklicken Die Bilder des Tages
Im Überblick Die Gesamtwertung
Gerald Ciolek Wieder die Lokomotive gespielt

Fremdblut-Doping betrieben

Der Hauptangeklagte ist laut Sud Ouest der in Monaco mit seiner Familie lebende Winokurow. Dem gebürtigen Kasachen wird der Gebrauch von illegalen Drogen-Substanzen vorgeworfen, was in Frankreich strafrechtlich verfolgt wird. Der Gesamtdritte der Tour 2006 war wegen Fremdblut-Doping von der 94. Frankreich-Rundfahrt ausgeschlossen worden.

Foto-Show Beltran wird abgeführt, Razzia bei Liquigas
Erster Dopingfall Positiver EPO-Test bei Manuel Beltran
Team Liquigas Beltran fordert Unschuldsvermutung
Hans-Michael Holczer "Wer Basso säht, muss Beltran ernten"

Alle drei Fahrer nicht aktiv

Mayo war positiv auf EPO-Doping getestet worden, der spanische Radsportverband hatte ihn aber dennoch freigesprochen. Moreni hatte mit Testosteron-Doping für Schlagzeilen gesorgt. Beiden wird der Erwerb und Besitz von Dopingsubstanzen vorgeworfen. Alle drei Fahrer sind seit den Doping-Skandalen der vergangenen Saison nicht mehr aktiv.

Fabian Wegmanns Tour-Tagebuch "Vom Kopf her super anstrengend"
Team Columbia Cavendish und Rogers fahren Irland-Rundfahrt
Lilian Jegou Blitz-Operation nach Sturz

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017