Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Erste Tour-Teilnahme für einen Kenianer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Team Barloworld  

Erste Tour-Teilnahme für einen Kenianer

13.07.2008, 17:23 Uhr | sid

Chris Froome vom Team Barloworld (Foto: imago)Chris Froome vom Team Barloworld (Foto: imago) Lehrgeld zahlen muss derzeit Tour-Neuling Chris Froome, der als erster Kenianer bei der Frankreich-Rundfahrt am Start ist. Der Afrikaner, der inzwischen die britische Staatsbürgerschaft angenommen hat, hielt sich mit rund 37 Minuten Rückstand im Gesamtklassement bis zu den Pyrenäen allerdings achtbar. Der 23-Jährige wurde in Kenia geboren und startete seine Profikarriere in Südafrika, wohin er mit seinen Eltern als Jugendlicher zog. Südafrika ist der Sitz des Hauptsponsors seines britischen Barloworld-Teams.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017