Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Radsport: Team Astana darf 2009 wieder bei der Tour de France starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France  

Astana darf 2009 wieder bei der Tour starten

15.07.2008, 21:24 Uhr | t-online.de, dpa

Andreas Klöden darf nächstes Jahr wieder bei der Tour starten. (Foto: imago)Andreas Klöden darf nächstes Jahr wieder bei der Tour starten. (Foto: imago) Der bei der diesjährigen Tour de France ausgesperrte Astana-Rennstall von Andreas Klöden kann in den kommenden beiden Jahren an allen drei großen Länder-Rundfahrten teilnehmen.

Darauf hätten sich alle 18 Pro-Tour-Teams und die Veranstalter von Tour, Giro d`Italia und der Vuelta am 30. Juni in Brüssel geeinigt, sagte Milram-Teamchef Gerry van Gerwen. Wie das Team Gerolsteiner bestätigte, unterzeichneten die Mannschaften am Ruhetag entsprechende Verträge mit den drei Renn-Organisatoren.

Evans und Schleck Neue Namen im Kampf um Gelb
Foto-Show Evans, Schleck und Co. am Ruhetag in Pau
Im Überblick Die Gesamtwertung

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017