Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

13. Etappe - Tour de France: Wer kann Cavendish stoppen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

13. Etappe  

Wer kann Cavendish stoppen?

17.07.2008, 19:58 Uhr | t-online.de

Drei Mal hat Mark Cavendish schon zugeschlagen (Foto: dpa)Drei Mal hat Mark Cavendish schon zugeschlagen (Foto: dpa) Auf der 13. Etappe der Tour de France (ab 12.45 Uhr im Live-Ticker) dürfte erneut die Stunde der Sprinter schlagen. Können Erik Zabel und Co. Mark Cavendish diesmal schlagen? Der junge Brite präsentiert sich bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt in Topform und feierte schon drei Etappensiege.

12. Etappe Dritter Sieg für Cavendish

Riccardo Ricco Positiv auf EPO getestet
Foto-Serie Riccardo Ricco wird abgeführt
Im Porträt "Kobra" Ricco vergiftet sich selbst

Welliges Profil auch gut für Ausreißer

Vielleicht nutzen auf den welligen 182 Kilometern von Narbonne nach Nimes entlang der Mittelmeerküste aber auch die Ausreißer ihre Chance. Das Streckenprofi jedoch spricht für die Männer mit den schnellen Beinen: Lediglich drei Anstiege der vierten Kategorie sowie zwei Sprintwertungen warten auf die Fahrer. Und die Zielgerade in Nimes ist auf den letzten 1100 Metern völlig flach.

Im Überblick Die Gesamtwertung
Dopingsünder Nevado Dem Staatsanwalt vorgeführt

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal