Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

16. Etappe - Tour de France: Bernhard Kohl greift nach Gelb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

16. Etappe  

Bernhard Kohl greift nach Gelb

21.07.2008, 17:45 Uhr | sid, dpa, t-online.de

Bernhard Kohl (li.) ist Frank Schlecks schärfster Verfolger. (Foto: dpa)Bernhard Kohl (li.) ist Frank Schlecks schärfster Verfolger. (Foto: dpa) Frank Schleck fährt in Gelb, doch die Verfolger um den Gerolsteiner-Profi Bernhard Kohl sitzen dem Luxemburger im Nacken. Auf der zweiten schweren Alpenetappe wird sich der Kampf ums Maillot Jaune weiter zuspitzen (ab 12.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Der 16. Tagesabschnitt der Tour de France führt die Favoriten auf insgesamt 157 Kilometern über zwei Berge der höchsten Kategorie. Dabei betritt die diesjährige Tour bereits zum zweiten Mal binnen drei Tagen Neuland und erlebt sowohl im Startort Cuneo als auch im Zielort Jausiers Tour-Premieren.

Die 15. Etappe Frank Schleck fährt ins Gelbe Trikot
Zum Durchklicken Die Bilder der 15. Etappe
Wegmanns Tagebuch Keine Erholung!

Schweißtreibender Grenzgang

Von der Hochebende Cuneos' beginnt der Aufstieg auf den ersten 50 Kilometern zunächst moderat, wird dann aber auf 21,2 Kilometern mit durchschnittlich sieben Prozent Steigung hinauf zum 2351-Meter-Pass des Col de la Lombarde schweißtreibend. Am Gipfel des Berges der Ehrenkategorie geht es über die italienische Grenze zurück in die französischen See-Alpen.

Bernhard Kohl
Oscar Pereiro Schwerer verletzt als angenommen
Wegmanns Tagebuch Bernie, super!

Aufs Dach der Tour

Direkt nach der Abfahrt beginnt die 26,7 Kilometer lange Auffahrt zum diesjährigen Dach der Tour. Der zuletzt vor 15 Jahren in die Tour-Strecke einbezogene Cime de la Bonnette-Restefond (2802 Meter) ist der höchste asphaltierte Alpen-Pass auf der Straße von Nizza nach Briancon. Nach der zweiten Bergwertung der obersten Kategorie binnen 60 km folgt die 25-km-Zielabfahrt von der höchsten Straße Europas in den Mercantor Nationalpark. Mit nur 1002 Einwohnern ist Jausiers der kleinste Zielort der diesjährige Tour.

Im Überblick Die neue Gesamtwertung

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017