Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour-Splitter der 17. Etappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tour de France  

Tour-Splitter der 17. Etappe

23.07.2008, 21:00 Uhr | sid

EINBLICKE

Für den 13-jährigen Leander Ross aus Bremen geht derzeit ein Traum in Erfüllung. Der Teenager ist seit Donnerstag im Konvoi der Tour de France unterwegs und darf auf Einladung des Milram-Rennstalls das größte Radrennen der Welt hautnah erleben. Leander gewann im Vorfeld der Frankreich-Rundfahrt die vom Teamsponsor ausgeschriebene Wahl zum "Milram-Ferienkind" und wird die Tour bis Paris aus einer echten Insider-Perspektive kennenlernen. So ist der begeisterte Hobby-Radsportler mal beim Frühstück mit Erik Zabel und Co. dabei, dann wieder bei Pressekonferenzen oder den Startvorbereitungen der Teammechaniker. Seine ganz besonderen Einblicke schildert Leander Ross in einem Tagebuch auf der Internet-Homepage des Teams.

FAN

Der größte Fan des Amerikaners Christian Vandevelde sitzt daheim vor dem Fernseher. Vater John, früherer Bahnradstar und Olympia-Teilnehmer von 1968 und 1972, hält es derzeit kaum aus, wenn sein Filius in den Bergen um den Toursieg kämpft. "Als es nach Hautacam hochging, habe ich gebetet und geschrien. Ich hab das ganze Haus wachgemacht', erzählte Vandevelde senior.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal