Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France: Kreuziger kommt mit gebrochenem Handgelenk an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kreuziger beendet Tour mit gebrochenem Handgelenk

27.07.2011, 11:38 Uhr | dpa

Tour de France: Kreuziger kommt mit gebrochenem Handgelenk an. Selbst Bergetappen überstanden trotz gebrochenem Handgelenk: Roman Kreuziger. (Foto: imago)

Selbst Bergetappen überstanden trotz gebrochenem Handgelenk: Roman Kreuziger. (Foto: imago)

Der Tscheche Roman Kreuziger hat fast die ganze Tour de France mit gebrochenem Handgelenk absolviert. Er müsse nun für sechs Wochen einen Gips tragen, berichtete der Radprofi vom Team Astana auf seiner Internetseite. Der 26 Jahre alte Kreuziger hatte sich den Bruch nach eigenen Angaben gleich auf der ersten Etappe zugezogen. Ein Sturz auf dem siebten Tagesabschnitt habe die Verletzung verschlimmert.

Erst bei einer Untersuchung wurden die beiden Bruchstellen im Handwurzelknochen nun diagnostiziert. Nach zwei neunten Plätzen in den Vorjahren erreichte der Tscheche diesmal beim Toursieg des Australiers Cadel Evans nur Rang 112.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017