Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France 2013: Tony Martin droht nach Sturz das Tour-Aus

...

Schwerer Sturz: Tony Martin droht das Tour-Aus

30.06.2013, 07:30 Uhr | sid

Tour de France 2013: Tony Martin droht nach Sturz das Tour-Aus. Bitter: Tony Martin wird auf der Trage in den Mannschaftsbus transportiert. (Quelle: AP/dpa)

Bitter: Tony Martin wird auf der Trage in den Mannschaftsbus transportiert. (Quelle: AP/dpa)

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin droht erneut das frühzeitige Aus bei der Tour de France. Der 28-Jährige vom Team Quick Step erlitt bei einem schweren Sturz auf der ersten Etappe entgegen erster Befürchtungen wohl doch keinen Schlüsselbeinbruch. Er zog sich aber eine tiefe Schnittwunde am Ellenbogen zu, die fast bis auf den Muskel geht.

Tour de France: Die besten Bilder der 1. Etappe

"Diese Verletzung macht es recht unwahrscheinlich, dass Tony am Sonntag wieder an den Start geht", sagte Martins Manager Jörg Werner.

Weitere Untersuchungen an Kopf und Wirbelsäule

Martin war nach der Zielankunft in Bastia am Oberkörper blutend auf einer Trage abtransportiert und zur näheren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden. In der Klinik wurde nach einer Computertomographie in Bezug auf eine Fraktur am Schulterblatt vorerst Entwarnung gegeben, es sollten aber weitere Untersuchungen an Kopf und Wirbelsäule folgen.

Tour 2013: Die Teams und ihre Kapitäne

Im Vorjahr hatte Martin nach einem Reifenschaden im Prolog bei einem Sturz auf der ersten Etappe eine Fraktur an der Hand erlitten und das Rennen nach dem neunten Teilstück aufgegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Letzte Ehre für toten Lehrer 
Schüler sorgen bei Beerdigung für Gänsehaut

1750 junge Männer aus Neuseeland verabschieden ihren Lehrer auf ganz besondere Weise. Video


Shopping
Shopping 
Die neue Kollektion ist da - jetzt bei GERRY WEBER

Modische Raffinesse, stilsichere Formen und harmonische Farben. zum Special

Shopping 
MADELEINE - Entdecken Sie die Herbst-Trends 2015

Gekonnte Stilbrüche und samtig schimmernde Materialien bei MADELEINE.

Shopping 
Gemütliche Liegeplätze für Ihre Lieblinge

Jetzt bis zu 10 % mit Gutscheinen beim Kauf von Liegeplätzen sparen. Online bei fressnapf.de!

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige