Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Wettaffäre: Dawidenko kritisiert ATP scharf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Wettaffäre: Dawidenko kritisiert ATP scharf

02.01.2008, 12:03 Uhr | sid

Nikolai Dawidenko (Foto: imago)Nikolai Dawidenko (Foto: imago) Der russische Tennisprofi Nikolai Dawidenko wehrt sich gegen den Verdacht des Wettbetrugs und nennt die Aktionen der Spielervereinigung ATP "idiotisch". Am Rande des ATP-Turniers in Doha erklärte der Weltranglisten-Vierte: "Es ist immer noch dasselbe. Es ist noch nicht vorbei. Eigentlich ist es sogar noch schlimmer, aber das ist mir egal. Ich will kämpfen und meinen Ruf wiederherstellen."

Tennis aktuell Weltrangliste der Herren
Tennis aktuell Weltrangliste der Damen

Untersuchungen dauern schon Monate an

Die Untersuchungen über seine angebliche Beteiligung an Ergebnis-Absprachen würden schon monatelang andauern. "Vielleicht dauert es mein ganzes Leben", sagte Dawidenko: "Anfang Dezember habe ich Telefonnachweise vorgelegt und dann wollte die ATP Daten von meiner Frau und meinem Bruder." Dieser Forderung habe er allerdings nicht nachgegeben, weil man dann "als nächstes Angaben von meiner Großmutter gewollt hätte." Auf Spiele mit Beteiligung des Russen waren in der Vergangenheit auffällig hohe Beträge gesetzt worden. Im Oktober wurde Dawidenko in St. Petersburg vom Schiedsrichter verwarnt, weil er sich gegen Marin Cilic aus Kroatien im Achtelfinale angeblich nicht genug angestrengt hatte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal