Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open: Serbisch-chinesisches Duo gewinnt Mixed-Konkurrenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Australian Open  

Serbisch-chinesisches Duo gewinnt Mixed-Konkurrenz

27.01.2008, 09:58 Uhr | dpa

Das chinesisch-serbische Doppel Tiantian Sun und Nenad Zimonjic hat bei den Australian Open der Tennisprofis den Titel im Mixed-Wettbewerb gewonnen. Das bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne an Nummer fünf gesetzte Duo siegte im Finale gegen Sania Mirza und Mahesh Bhupathi aus Indien mit 7:6 (7:4), 6:4. Für ihren Erfolg kassieren Sun und Zimonjic umgerechnet rund 80.000 Euro; die Verlierer erhalten die Hälfte an Preisgeld.

Damen-Konkurrenz Scharapowa siegt
Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017