Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis-Cup-Generalprobe in Dubai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Davis-Cup-Generalprobe in Dubai

02.03.2008, 21:25 Uhr | dpa

Thomas Haas und Philipp Kohlschreiber für Deutschland (Foto: imago)Thomas Haas und Philipp Kohlschreiber für Deutschland (Foto: imago)Das Davis-Cup-Viertelfinale gegen Spanien wirft seine Schatten voraus. Gut fünf Wochen vor dem spannenden Duell in Bremen (11. bis 14. April) steigt für die deutschen Topspieler Thomas Haas und Philipp Kohlschreiber in Dubai die Generalprobe mit Duellen gegen die Stars des kommenden Gegners. Haas bekommt es zum Auftakt des mit 1,4 Millionen Dollar dotierten Wüsten-Turniers an diesem Montag mit Spaniens Nummer zwei David Ferrer zu tun. Kohlschreiber, der durch die Verletzung von Haas vor einer Woche zur deutschen Nummer eins geworden ist, trifft in einer Art Gipfeltreffen auf Rafael Nadal.

Davis Cup Spanien setzt sich gegen Peru durch
Davis Cup Kohlschreiber macht gegen Südkorea alles klar

Auch Schüttler gegen einen Spanier

Der dreimalige French-Open-Sieger hat seine Zusage für Bremen gegeben und kann bei der topbesetzten Veranstaltung in den Vereinigten Arabischen Emiraten sozusagen unter Wettkampfbedingungen für sein Davis-Cup-Comeback testen. Denn Teamchef Patrik Kühnen hat für Bremen einen schnellen Kunststoffbelag (Rebound Ace) ausgewählt. Dritter Deutscher in Dubai ist dank einer Wildcard Rainer Schüttler. Auch der frühere Davis-Cup-Spieler aus Korbach muss am Montag gegen einen Spanier ran, Fernando Verdasco.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Demetjewa gewinnt in Dubai

Das Damen-Turnier in der prosperierenden Wüsten-Metropole hat derweil Jelena Dementjewa gewonnen. Die 26-Jährige setzte sich am Samstag im russischen Finale gegen die als Nummer zwei sechs Plätze besser eingestufte Swetlana Kusnezowa mit 4:6, 6:3, 6:2 durch. Die Weltranglisten-Elfte, die 2004 im Finale der US Open Kusnezowa unterlegen war, holte sich den neunten Titel ihrer Karriere. Nach dem vierten Erfolg im neunten Vergleich mit der im WTA-Computer auf Position drei geführten Kusnezowa meinte sie zufrieden: "Ich bin zum ersten Mal hier in Dubai und bin gleich so erfolgreich."

Damen in Dubai Dementjewa siegt

Lucky Loser gewinnt in Zagreb

Als erster Lucky-Loser seit 17 Jahren hat der Ukrainer Sergej Stachowski den Titel in Zagreb geholt. Der Weltranglisten-209. kämpfte am Samstag den topgesetzten kroatischen Lokalmatador Ivan Ljubicic nieder und holte durch einen 7:5, 6:4-Erfolg seinen ersten Turniersieg, nachdem er zuvor auf der ATP-Tour von 19 Matches gerade einmal 6 gewonnen hatte. Zum Vergleich: Der im ATP-Computer auf Position 25 geführte Ljubicic kann auf 8 Titel und 330 Siege in 545 Matches verweisen. Stachowski ist der erste Turniersieger aus der Ukraine seit Andrej Medwedew, der im Mai 1997 in Hamburg gesiegt hat.

Weitere Turniere

Das Sandplatz-Turnier in Acapulco (794.000 Dollar) gewann Nicolas Almagro. Der Spanier besiegte den topgesetzten Argentinier David Nalbandian mit 6:1, 7:6 (7:1). In Memphis (769.000 Dollar) stritt Robin Söderling aus Schweden um den Turniersieg gegen den Belgier Steve Darcis, der Benjamin Becker im Viertelfinale ausgeschaltet hatte. Der Mettlacher hatte wiederum Thomas Haas in der Runde zuvor bezwungen. Den Titel beim Damen-Turnier im US-Bundesstaat Tennessee holte sich Lisicki-Bezwingerin Lindsay Davenport (USA) durch ein 6:2, 6:1 gegen Olga Gowortsowa aus Weißrussland.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal