Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Berrer in Estoril eine Runde weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Berrer in Estoril eine Runde weiter

15.04.2008, 21:10 Uhr | dpa

Davis-Cup-Spieler Michael Berrer ist beim ATP-Turnier im portugiesischen Estoril in die zweite Runde eingezogen. Zwei Tage nach seiner Niederlage gegen Fernando Verdasco im Viertelfinale gegen Spanien bezwang der Tennisprofi den Portugiesen Gastão Elias mit 6:4, 7:5. Bei der mit 370.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung trifft der an Nummer acht gesetzte Berrer nun auf Jiri Vanek. Der Tscheche schaltete Berrers Nationalteam-Kollegen Philipp Petzschner nach einem 4:6, 6:3, 6:4-Erfolg aus und verhinderte ein deutsches Achtelfinal-Duell in Estoril.

Frühes Aus für Kerber und Klösel

In der Damen-Konkurrenz scheiterten Angelique Kerber und Sandra Klösel bereits in der ersten Runde. Kerber verlor gegen die Französin Camille Pin 6:7 (6:8), 3:6. Klösel musste sich Olga Sawtschuk aus der Ukraine mit 4:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017