Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Gonzalez beendet Siegesserie des Marokkaners

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Gonzalez beendet Siegesserie des Marokkaners

03.05.2008, 18:18 Uhr | dpa

Fernando Gonzalez (Foto: dpa)Fernando Gonzalez (Foto: dpa) Der Chilene Fernando Gonzalez greift beim Münchner Tennisturnier nach seinem ersten Titel auf deutschen Boden. Im Halbfinale der mit 349.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung beendete der an zwei gesetzte Weltranglisten-15. den Siegeszug des marokkanischen Qualifikanten Younes El Aynaoui mit 3:6, 6:4, 6:3. Der 36-jährige El Aynaoui, der das Turnier 2002 gewann, war der älteste Halbfinalist auf der ATP-Tour seit 1993, als der damals 40-jährige Jimmy Connors in San Francisco in der Vorschlussrunde vertreten war. Der 27-Jährige Gonzalez trifft in seinem zweiten Finale der Saison auf den ungesetzten Italiener Simone Bolelli, der die Nummer eins des Tableaus, Paul-Henri Mathieu aus Frankreich, in 3:06 Stunden mit 7:6 (7:1), 4:6, 7:6 (7:4) niederrang.

München Auch Berrer muss die Koffer packen
Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

El Aynaoui ist zufrieden

"Hätte mir vorher einer gesagt, dass ich hier das Halbfinale erreiche, dann hätte ich das sofort angenommen", sagte ein nicht allzu enttäuschter El Aynaoui, der noch nicht an ein Karriereende denkt. Der Weltranglisten-295. ist ein Publikumsliebling in München seit er sich 2002 nach seinem Erfolg auf dem Center Court erst die Schuhe auszog und dann in den edlen Sportwagen stieg, den der Sieger bekommt.

Von der Qualifikation ins Halbfinale

Gegen Gonzalez hatte der Nordafrikaner wegen der Qualifikationsrunden drei Partien mehr in den Knochen, trotzdem erwischte er den besseren Start. Mit erfrischendem Angriffstennis ging er schnell mit 3:1 in Führung und hielt das Break zum souveränen 6:3 im ersten Durchgang. Im zweiten Satz nahm er Gonzalez beim Stand von 2:2 erneut den Aufschlag ab. Der 27 Jahre alte Australian-Open-Finalist von 2007 zertrümmerte frustriert seinen Schläger, wirkte anschließend aber wie aufgeweckt, schaffte sofort das Rebreak und wendete das Blatt. Nach 1:52 verwandelte Gonzalez seinen ersten Matchball zum am Ende noch überzeugenden Sieg

Erinnerung an Olympia 2004

"Younes hat mir mit seiner Routine das Leben ganz schön schwer gemacht", sagte Gonzalez, den die deutschen Fans vor allem aus dem hochdramatischen Doppelfinale der Olympischen Spiele von Athen 2004 kennen: Damals hatten er und sein Partner Nicolas Massu die Deutschen Nicolas Kiefer und Rainer Schüttler nach Abwehr von vier Matchbällen noch bezwungen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal