Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Zweites Halbfinale - zweite Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Zweites Halbfinale - zweite Niederlage

03.05.2008, 20:11 Uhr | dpa

Denis Gremelmayr hat das Nachsehen. (Foto: Reuters)Denis Gremelmayr hat das Nachsehen. (Foto: Reuters) Denis Gremelmayr hat das Finale des ATP-Turniers in Barcelona deutlich verpasst. Der 26-Jährige scheiterte in der Vorschlussrunde 1:6 und 0:6 am topgesetzten Rafael Nadal. Der Spanier trifft im Finale auf seinen an Nummer zwei gesetzten Landsmann David Ferrer, der den Schweizer Stanislas Wawrinka mit 7:6 (10:8), 6:3 bezwang. Ebenfalls im Halbinale ausgeschieden ist Greta Arn. Beim WTA-Turnier in Fes scheiterte die 29-Jährige 3:6 und 6:7 an der topgesetzte Spanierin Anabel Medina Garrigues.

München Gonzales stoppt El Aynaoui
Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Beeindruckender Weg ins Halbfinale

Gremelmayr hatte zuvor im Viertelfinale mit 6:2, 3:6, 7:6 (9: 7) gegen den Spanier Nicolas Almagro, Nummer zehn der Setzliste, gewonnen. Im Achtelfinale schlug er den Russen Dimitri Tursunow und in der zweiten Runde den an Nummer vier gesetzten US-Amerikaner James Blake. Mitte April hatte Gremelmayr im portugiesischen Estoril erstmals ein Halbfinale auf der ATP-Tour erreicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal