Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nadal verliert überraschend auf Sand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nadal verliert überraschend auf Sand

08.05.2008, 01:12 Uhr | sid, dpa

Rafael Nadal hat beim Masters-Tennisturnier in Rom zum ersten Mal überhaupt eine Niederlage kassiert und ist überraschend in der 2. Runde ausgeschieden. Der dreimalige French-Open-Sieger aus Spanien musste sich am Mittwoch seinem Landsmann Juan-Carlos Ferrero glatt 5:7, 1:6 geschlagen geben. Drei Tage nach seinem zweiten
Turnier-Erfolg in diesem Jahr in Barcelona war der Weltranglisten-Zweite aus Mallorca gegen die ehemalige Nummer 1 der Welt am Ende chancenlos und verließ nach knapp zwei Stunden Spielzeit den Center Court als Verlierer. Für Nadal war es nach der Final-Pleite gegen Roger Federer am Hamburger Rothenbaum im Vorjahr erst die zweite
Niederlage in 105 Partien auf seinem Lieblingsbelag Sand.

Tennis Lisicki in Berlin in der zweiten Runde

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal