Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - ATP-Tour: Tommy Haas bezwingt Nicolas Mahut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Washington/Cincinnati  

Tommy Haas bezwingt Nicolas Mahut

12.02.2010, 21:36 Uhr | dpa

Steht im Viertelfinale von Washington: Tennisprofi Tommy Haas. (Foto: Reuters) Steht im Viertelfinale von Washington: Tennisprofi Tommy Haas. (Foto: Reuters) Thomas Haas hat beim ATP-Turnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Der Tennisprofi setzte sich gegen den Franzosen Nicolas Mahut mit 7:6 (7:4), 6:3 durch. In der Runde der letzten Acht trifft der an Nummer vier gesetzte Deutsche auf Alejandro Falla.

Der Kolumbianer hatte sein Achtelfinale gegen Florent Serra zuvor 7:6 (7:2), 7:6 (13:11) für sich entschieden. In Cincinnati ist Sabine Lisicki unterdessen mit einem Zwei-Satz-Sieg gegen Camille Pin ebenfalls ins Viertelfinale eingezogen.

Olympia 2008 Kiefer ausgeschieden

Leichte Verletzung stört die Konzentration

Im ersten Durchgang schlug Haas bei einer 5:3-Führung bereits zum Satzgewinn auf. Mit drei Doppelfehlern ließ er den Franzosen aber noch einmal herankommen. "Das hat mich schon ein bisschen verrückt gemacht", sagte der Davis-Cup-Spieler. Er habe leichte Schulter-Probleme gehabt und nach den Aufschlag-Fehlern angefangen, seinen Bewegungsablauf zu überdenken. Dennoch behielt Haas im Tiebreak die Nerven.

Washington Frühes Aus für Gremelmayr und Zverev
Tennis Haas und Lisicki im Gleichschritt

Erster Sieg gegen Mahut

Im zweiten Satz blieb der gebürtige Hamburger ohne Doppelfehler und gewann die letzten vier Spiele in Serie. Mahut hatte die vergangenen beiden Begegnungen gegen den Deutschen gewonnen. "Ich habe mich total auf das Match gefreut", sagte Haas. "Als ich ihn dann endlich geknackt hatte, war das ein tolles Gefühl."

Lisicki locker eine Runde weiter

Auch Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Cincinnati, das mit 175.000 Dollar dotiert ist, mühelos den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Gegen die Französin Pin gewann die Berlinerin mit 6:3, 6:4. Die nächste Gegnerin der einzigen Deutschen im Hauptfeld ist die an Nummer drei gesetzte Maria Kirilenko aus Russland.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017