Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - WTA-Tour: Sabine Lisicki verpasst ihren ersten Turniersieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - WTA-Turnier in Taschkent  

Lisicki verpasst ihren ersten Turniersieg

12.02.2010, 21:35 Uhr | dpa

Sabine Lisicki bei einer Vorhand (Foto: imago)Sabine Lisicki bei einer Vorhand (Foto: imago) Sabine Lisicki hat ihren ersten Sieg auf der WTA-Tour nur knapp verpasst. Die 19-Jährige verlor das Endspiel in Taschkent gegen die Rumänin Sorana Cirstea mit 6:2, 4:6, 6:7 (7:9) erst im Tiebreak. Die deutsche Fed-Cup-Spielerin bestreitet in diesem Jahr ihre erste WTA-Saison.

Die Siegerin des mit 145.000 Dollar dotierten Hartplatzturniers in der usbekischen Hauptstadt kassierte 22.925 Dollar. Sabine Lisicki durfte sich mit 12.450 Dollar trösten.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Sieg gegen Peng als Knalleffekt

Bereits mit dem Einzug ins Halbfinale hatte Lisicki auf ihrem Siegeszug für eine große Überraschung gesorgt, als sie die topgesetzte Chinesin Shuai Peng mit 5:7, 6:3, 6:4 bezwang. Die Nummer 64 der Tenniswelt war in der usbekischen Hauptstadt an vier gesetzt, Cirstea an Nummer drei. Die Rumänin profitierte in der Vorschlussrunde beim Stand von 6:3 von der Aufgabe ihrer slowakischen Gegnerin Magdalena Rybarikova.

Stuttgart Jankovic wieder die Nummer eins der Welt

Starker Jahresauftakt in Melbourne

Lisicki hatte im Vorjahr zwei kleinere Turniere gewonnen und im Januar 2008 bei den Australian Open gleich für Aufsehen gesorgt: Nach drei Siegen in der Qualifikation setzte sich die Berlinerin in ihrem ersten Match bei einem Grand-Slam-Turnier gegen die favorisierte Russin Dinara Safina durch. Erst in der dritten Runde musste sie die Segel streichen.

Auch schon Schwergewicht Davenport in die Knie gezwungen

Im Fed-Cup-Duell mit den USA (1:4) holte die damals erst 18 Jahre alte Debütantin Lisicki gegen Lindsay Davenport Anfang Februar in San Diego den einzigen Gäste-Punkt. Im August stand die deutsche Tennis-Hoffnung in Cincinnati zum ersten Mal in einem WTA-Viertelfinale.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017