Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Deutsche Tennisprofis auf dem Vormarsch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Deutsche Tennisprofis auf dem Vormarsch

12.02.2010, 21:35 Uhr | dpa

Mischa Zverev bleibt in der Erfolgsspur. (Foto: imago)Mischa Zverev bleibt in der Erfolgsspur. (Foto: imago) Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber haben die gute deutsche Tennis-Woche fortgesetzt und sind Rainer Schüttler und Philipp Petzschner in die Viertelfinals bei ihren ATP-Turnieren gefolgt.

Zverev gewann beim Kreml Cup in Moskau 6:2, 2:6, 6:1 gegen den Russen Teimuras Gabaschwili. Kohlschreiber profitierte in Wien von der Absage des Weltranglisten-Neunten Juan Martin del Potro. Der Argentinier trat wegen einer Verletzung am rechten großen Zeh nicht an.

ATP in Wien Petzschner schlägt Wawrinka
Niederlage Lisicki verliert das Finale

Petschner trifft auf Moya

In der Runde der letzten acht trifft Kohlschreiber bei seinem ersten Turnier seit den US Open auf den Spanier Fernando Verdasco. Philipp Petzschner tritt in Wien gegen den einstigen Weltranglisten-Ersten Carlos Moya aus Spanien an, Zverev bekommt es mit dem Serben Viktor Troicki zu tun. Schüttlers Viertelfinalgegner in Stockholm steht noch nicht fest.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017