Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - ATP-Tour: Petzschner steht im Finale von Wien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Petzschner im Finale von Wien

11.10.2008, 16:15 Uhr | dpa

Philipp Petzschner (Foto: imago)Philipp Petzschner (Foto: imago) Der Bayreuther Tennisprofi Philipp Petzschner hat beim ATP-Turnier in Wien sensationell die erste Endspielteilnahme seiner Karriere perfekt gemacht. Der 24 Jahre alte Weltranglisten-125. bezwang in der Vorschlussrunde der mit 674.000 Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung den Spanier Feliciano Lopez mit 3:6, 6:3, 6:3.

Petzschner hatte sich durch die Qualifikation kämpfen müssen und stand erstmals überhaupt unter den besten Vier.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Kohlschreiber muss sich Monfils geschlagen geben

Im Endspiel trifft Petzschner, der bisher vor allem als Doppelspieler im Davis Cup auf sich aufmerksam gemacht hatte, auf den French-Open-Halbfinalisten Gael Monfils. Der an Nummer acht gesetzte Franzose vereitelte ein deutsches Finale: Der Weltranglisten-28. besiegte nach hartem Kampf den Augsburger Philipp Kohlschreiber mit 6:4, 5:7, 7:6 (7:2). Kohlschreiber bestritt sein erstes Turnier seit den US Open und verpasste seine dritte Endspielteilnahme in dieser Saison.

Testen Sie Ihr Wissen
Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger

Zverev muss passen

Auch für den Hamburger Mischa Zverev war beim zeitgleich stattfindenden Kreml Cup in Moskau im Halbfinale Endstation: Der 21 Jahre alte Weltranglisten-98. konnte zu dem ersten Semifinale seiner Laufbahn gegen den früheren Weltranglisten-Ersten Marat Safin wegen einer Erkrankung nicht antreten. Der Russe trifft bei dem mit 1,049 Millionen Dollar dotierten Turnier, das auf Teppich gespielt wird, nun auf seinen Landsmann Igor Kunizyn, der gegen den 35-jährigen Franzosen Fabrice Santoro mit 6:4, 6:3 die Oberhand behielt.

Jankovic im Finale gegen Swonarewa

Jelena Jankovic erreicht das Finale von Moskau. (Foto: imago)Jelena Jankovic erreicht das Finale von Moskau. (Foto: imago) Die Weltranglistenerste Jelena Jankovic hat das Duell gegen Olympiasiegerin Jelena Dementjewa mit 0:6, 6:1, 6:0 gewonnen und als erste Spielerin das Endspiel des WTA-Turniers in Moskau erreicht. Im Finale trifft die 23-jährige Serbin auf Wera Swonarewa, die sich im russischen Duell gegen Dinara Safina mit 6:2, 7:6 (7:5) behauptete.

Glückliches Ende trotz Ruckelstart

Jankovic gab im ersten Satz gleich fünfmal den Aufschlag gegen die drei Jahre ältere Lokalmatadorin ab, entschied aber nach 77 Minuten das Match souverän für sich. Auf dem Weg zu ihrem vierten Saisontitel feierte Jankovic im neunten Vergleich mit Dementjewa den sechsten Sieg.

Zum Durchklicken Die schönsten Sport-Fotos der Woche

Nalbandian im Finale von Stockholm

Der frühere Masters-Cup-Sieger David Nalbandian hat unterdessen als Nummer eins der Setzliste das Finale beim ATP-Turnier in Stockholm erreicht. Der Argentinier setzte sich in der Vorschlussrunde in nur 64 Minuten mit 6:2, 6:1 gegen den zweimaligen Stockholm-Finalisten Jarkko Nieminen aus Finnland durch. Im Endspiel trifft Nalbandian auf Lokalmatador Robin Söderling, der im zweiten Semifinale 6:1, 6:0 gegen den Japaner Kei Nishikori gewann. Söderling, hatte zuvor die deutschen Davis-Cup-Spieler Rainer Schüttler und Benjamin Becker bezwungen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal