Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic macht kurzen Prozess mit Dawidenko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Masters Cup  

Djokovic macht kurzen Prozess mit Dawidenko

16.11.2008, 12:04 Uhr | dpa, sid

Novak Djokovic ist Tennis-Weltmeister. (Foto: AFP)Novak Djokovic ist Tennis-Weltmeister. (Foto: AFP) Der Serbe Novak Djokovic ist zum ersten Mal in seiner Karriere Tennis-Weltmeister. Der 21 Jahre alte Australian-Open-Sieger setzte sich im Endspiel des Masters-Cups in Shanghai in 1:42 Stunden klar mit 6:1, 7:5 gegen den Russen Nikolai Dawidenko durch und trat damit die Nachfolge des Schweizers Roger Federer an.

Für seinen Triumph kassierte Djokovic 1,24 Millionen Dollar Preisgeld.

Halbfinale Djokovic und Dawidenko setzen sich durch

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Bald auch die Nummer zwei der Weltrangliste?

In der am Montag erscheinenden Weltrangliste werden Djokovic nur noch zehn Punkte von der aktuellen Nummer zwei Federer trennen. Der Titelverteidiger war mit zwei Niederlagen erstmals in der Vorrunde gescheitert. Der Weltranglisten-Erste und Olympiasieger Rafael Nadal aus Spanien hatte seine Teilnahme am Saisonabschluss der besten acht Profis des Jahres wegen Erschöpfung und Knieproblemen abgesagt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal