Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Safin deutet Karriereende nach dieser Saison an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Safin deutet Karriereende nach dieser Saison an

05.01.2009, 10:43 Uhr | dpa

Tennisprofi Marat Safin denkt an sein Karriereende. (Foto: imago)Tennisprofi Marat Safin denkt an sein Karriereende. (Foto: imago) Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Marat Safin wird seine Karriere nach dieser Saison voraussichtlich beenden.

Dies deutete der 28 Jahre alte Russe am Rande des Hopman Cups in Perth an. Bei der inoffiziellen Mixed-WM in Australien spielt er gemeinsam mit seiner Schwester Dinara Safina.

Masters Djokovic gewinnt Finale gegen Dawidenko
Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

"Mich erwartet dann ein neues Leben"

"Dieses Jahr wird für mich höchstwahrscheinlich das letzte in meiner Tennis-Karriere sein. Mich erwartet dann ein neues Leben. Ich hoffe, ich werde in dieser Saison noch Freude am Spiel haben und gute Resultate erreichen", sagte der Sieger der US Open 2000 und der Australian Open 2005. Seit seinem zweiten Grand-Slam-Triumph hat Safin keinen Einzel-Titel mehr gewonnen. Sein bestes Ergebnis in der vorigen Saison war der Einzug in das Wimbledon-Halbfinale.

Lust auf des Leben außerhalb des Sports

"Ich habe Freude am Tennisspielen, aber ich liebe auch das Leben außerhalb des Tennissports, so dass mir der Gedanke an ein Karriereende keine Angst macht", sagte Safin, der auch 2002 und 2004 im Endspiel der Australian Open stand, aber jeweils unterlag.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal