Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Drei souveräne Sätze: Kiefer macht den Weg frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Davis Cup  

Drei souveräne Sätze: Kiefer macht den Weg frei

08.03.2009, 16:31 Uhr | sid, dpa

Total fokussiert: Nicolas Kiefer macht den Weg frei ins Viertelfinale. (Foto: dpa)Total fokussiert: Nicolas Kiefer macht den Weg frei ins Viertelfinale. (Foto: dpa) Aus dem Krankenstand zum Matchwinner: Rückkehrer Nicolas Kiefer hat das deutsche Davis-Cup-Team ins Viertelfinale der Weltgruppe geführt. Dem 31-Jährigen, der schon beim Sieg im Doppel der entscheidende Mann war, machte im dritten Einzel mit dem Punkt zum 3:1 den Gesamtsieg in der Erstrunden-Begegnung gegen Österreich perfekt.

In der Eishalle von Garmisch-Partenkirchen bezwang Kiefer, zuletzt zwei Monate wegen einer Knöchelverletzung außer Gefecht, Jürgen Melzer 7:6 (7: 3), 6:4, 6:4. Österreichs Nummer eins, in nunmehr acht Matches gegen Kiefer ohne Sieg, hatte bereits in fünf Sätzen gegen Philipp Kohlschreiber verloren. Dass Debütant Christopher Kas das Schlusseinzel 2:6, 3:6 gegen Stefan Koubek verlor, tat der guten Stimmung im deutschen Team keinen Abbruch.

Davis Cup Kiefer reißt Kohlschreiber mit
Davis Cup Kohlschreiber gleicht aus
Davis Cup Schweden führt im Geisterspiel gegen Israel

Kiefer: "Das ist überwältigend"

"Das ist überwältigend. Es war schon gestern im Doppel toll", sagte der sichtlich bewegte Kiefer nach seinem überzeugenden Sieg gegen Österreichs Nummer 1 Jürgen Melzer. "Ich wusste nicht, wo ich stehe. Besser kann es gar nicht laufen, in drei Sätzen zu gewinnen." Er gewann anstelle des enttäuschenden Rainer Schüttler 7:6 (7:3), 6:4, 6:4 gegen Melzer und sorgte trotz Schürfwunden nach einem Stolperer dafür, dass nach Schüttlers Auftaktpleite die makellose Bilanz gegen den Rivalen auch im fünften Vergleich hielt. "Hart im Nehmen, jetz geht es weiter", meinte Kiefer. Kapitän Patrik Kühnen lobte: "Es war eines seiner besten Davis-Cup-Matches, die er gespielt hat. Er war extrem gut."

Davis Cup Gute Stimmung vor Ösi-Match

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Im Viertelfinale warten Nadal & Co.

Die deutsche Mannschaft wird damit auch im kommenden Jahr in der ersten Liga spielen, zunächst aber droht ihr im Viertelfinale 2009 vom 10. bis 12. Juli das vorzeitige Aus. Wie im Vorjahr heißt der Gegner Spanien. Im Juli 2008 unterlag das Team des Deutschen Tennis Bundes (DTB) dem späteren Davis-Cup-Sieger in Bremen mit 1: 4. Der Titelverteidiger um den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal demontierte in der ersten Runde 2009 die hilflosen Serben um Novak Djokovic und hat gegen die deutsche Auswahl Heimrecht. Spanien hat seit zehn Jahren kein Davis-Cup-Heimspiel mehr verloren.

Clevere Aufstellungs-Taktik von Kühnen

Kiefers Einzel-Aufstellung war nicht nur wegen seiner 7:0-Bilanz gegen Linkshänder Melzer keine Überraschung. "Kiwi hat eine hervorragende Leistung über die gesamte Woche gebracht. Der Gesamteindruck der vergangenen beiden Tage hat den Ausschlag gegeben", sagte Kühnen vor der Partie. Österreichs Kapitän Gilbert Schaller hatte bereits nach der Auslosung damit gerechnet und betont: "Kiwi hat sich im Doppel sehr viel Selbstvertrauen geholt und hat mir im Training von allen Deutschen am besten gefallen."

Kiwi beweist Nervenstärke

Gegen Melzer, der am Samstag auf seinen Doppel-Einsatz verzichtet hatte, geriet der hervorragend aufschlagende Kiefer nur einmal in Bedrängnis, holte aber einen 3:5-Rückstand im ersten Satz noch auf. Dabei kam Kiefer am Netz ins Straucheln und musste sich verpflastern lassen. Melzer brachte wie schon gegen Kohlschreiber seinen Vorsprung nicht in Ziel. Als sich Kiefer nach einem Hecht-Volley sofort ein Break im zweiten Satz holte, schien dies noch mehr an Melzers Nerven zu zerren. Österreichs Nummer eins spielte zwar nicht schlecht, doch nach einem Break zum 5:4 im dritten Satz ließ Kiefer sich seinen erst zehnten Erfolg im 21. Davis-Cup-Einzel nicht mehr nehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal