Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - WTA Tour: Sabine Lisicki entzaubert Venus Williams

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Sabine Lisicki entzaubert Venus Williams

12.02.2010, 21:35 Uhr | dpa

Sabine Lisicki feiert ihren Sieg über Venus Williams. (Foto: imago)Sabine Lisicki feiert ihren Sieg über Venus Williams. (Foto: imago) Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Charleston für eine Sensation gesorgt. Die Fed-Cup-Spielerin warf die an Nummer zwei gesetzte Wimbledonsiegerin Venus Williams im Achtelfinale mit 6:4, 7:6 (7:5) aus dem Turnier. Im Viertelfinale wartet Lisicki nun auf die Siegerin des Duells zwischen den ungesetzten Jelena Wesnina (Russland) und Wiktorija Kutusowa (Ukraine).

Gegen Williams hatte Lisicki zuvor noch nie auf dem Platz gestanden und lieferte dem 28 Jahre alten US-Star ein hartes Match. Sie verwandelte ihren dritten Matchball zum bislang größten Triumph über eine Gegnerin aus der Weltspitze.

Monte Carlo Federer raus - Beck im Viertelfinale

Lisicki und Williams trennen 58 Weltranglisten-Plätze

Die Nummer 1 der Weltrangliste ist für Lisicki das erklärte Ziel, auch wenn die 19-Jährige bislang viele Rückschläge hinnehmen musste. Derzeit wird Lisicki auf dem 63. Platz notiert, 58 Plätze hinter Venus Williams. Ihr bislang bestes Saison-Resultat hatte Lisicki Mitte Februar mit dem Einzug ins Halbfinale des Turnies in Memphis gefeiert.

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Auch Qualifikantin Malek trumpft auf

In Barcelona feierte Qualifikantin Tatjana Malek mit dem Viertelfinaleinzug beim WTA-Turnier in Barcelona den größten Erfolg ihrer Laufbahn. Die deutsche Fed-Cup-Spielerin führte nach 17 Minuten im Achtelfinale gegen Stephanie Cohen-Aloro 5:0, bevor die Französin verletzt aufgeben musste. Cohen-Aloro hatte in der ersten Runde die topgesetzte Alize Cornet (Frankreich) bezwungen. In der Runde der letzten Acht trifft Malek (149. der Weltrangliste) nun auf die an Nummer fünf gesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro, die 6:2, 7:6 gegen die Qualifikantin Emilie Loit (Frankreich) gewann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal