Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kusnezowa gewinnt erstmals die French Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kusnezowa gewinnt erstmals die French Open

29.05.2015, 02:04 Uhr | dpa

Swetlana Kusnezowa gewinnt die French Open. (Foto: Reuters)Swetlana Kusnezowa gewinnt die French Open. (Foto: Reuters) Swetlana Kusnezowa hat bei den French Open den zweiten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gewonnen. Die Weltranglistensiebte setzte sich in einem russischen Finale mit 6:4 und 6:2 gegen die Weltranglistenerste Dinara Safina durch und machte damit den zweiten Sieg einer Russin nach Anastassia Myskina 2004 in Paris perfekt.

Sportkolleg-Video

Aktuelle Nachrichten vom Tennis

Wieder kein Grand-Slam-Titel für Safina

Insgesamt war es der sechste russische Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier.Swetlana Kusnezowa hatte ihren ersten Sieg bei einem der vier großen Turniere 2004 bei den US Open gefeiert. Safina scheiterte dagegen wie im Vorjahr gegen die Serbin Ana Ivanovic im Finale von Roland Garros und muss weiter auf ihren ersten Grand-Slam-Titel warten. Nach einer Spielzeit von 74 Minuten beendete Safina mit einem Doppelfehler das Match.

Safina muss sich mit 530.000 Euro trösten

Kusnezowa kassiert für den Sieg 1,06 Millionen Euro Preisgeld, Safina muss sich mit 530.000 Euro trösten.

Ergebnisse French Open Herren
Ergebnisse French Open Damen

Dlouhy/Paes gewinnen Doppel-Finale

Lukas Dlouhy und Leander Paes haben unterdessen den Titel in der Doppel-Konkurrenz gewonnen. Das tschechisch-indische Tennis-Duo setzte sich im Endspiel mit 3:6, 6:3 und 6:2 gegen Wesley Moodie und Dick Norman (Südafrika/Belgien) durch.

Garrigues/Pascual verteidigen ihren Titel

Norman war mit 38 Jahren und drei Monaten der älteste Tennisprofi, der es bei den French Open jemals ins Doppel-Finale schaffte. Bei den Damen hatten tags zuvor Anabel Medina Garrigues und Virginia Ruano Pascual ihren Vorjahressieg wiederholt. Die beiden Spanierinnen hatten in Paris beim 6:1, 6:1-Erfolg keine Probleme gegen die Weißrussin Victoria Asarenka und die Russin Jelena Wesnina.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017