Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Thomas Haas steht im Viertelfinale von Wimbledon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Wimbledon  

Haas und Lisicki im Viertelfinale von Wimbledon

29.06.2009, 15:14 Uhr | dpa

Thomas Haas demonstriert in Wimbledon Stärke. (Foto: ap)Thomas Haas demonstriert in Wimbledon Stärke. (Foto: ap) Kühl, konzentriert und erfolgreich wie nie: Sabine Lisicki und Thomas Haas sind in Wimbledon das neue Tennis-Traumpaar. Nacheinander stürmten die beiden deutschen Aushängeschilder auf dem selben Court No. 4 in ihr erstes Wimbledon-Viertelfinale und versetzten die Konkurrenz in Angst und Schrecken.

Bei brütender Hitze in London behielt die Berlinerin kühlen Kopf und setzte sich gegen die Dänin Caroline Wozniacki 6:4, 6:4 durch. Haas, mit 31 Jahren und 2 Monaten älteste Spieler in der Runde der besten 16, besiegte den Russen Igor Andrejew in 2:14 Stunden sicher mit 7:6 (10:8), 6:4, 6:4.

Wimbledon Ergebnisse Herren
Wimbledon Ergebnisse Damen

"Die bessere, als es darauf ankam"

Dreizehn Jahre hat es gedauert, bis Steffi Graf und Alexander Radulescu ihre Nachfolger als Viertelfinal-Pärchen gefunden haben. Die Vergleiche mit der siebenmaligen Wimbledonsiegerin werden für Sabine Lisicki dadurch bei den All England Championships sicher nicht weniger. Doch die Weltranglisten-41. kann diesen Druck ertragen. Das bewies sie auch in den 79 Minuten gegen ihre Freundin Caroline Wozniacki, die wie sie ihre Wurzeln in Polen hat, als Neunte der Weltrangliste aber schon die Top-Ten erreicht hat. "Sabine war die Bessere, als es darauf ankam", lobte Fed-Cup-Chefin Barbara Rittner.

Safina oder Mauresmo als nächste Gegnerin

Bei zunehmend schwüler Hitze schaffte die blonde deutsche Tennishoffnung das erste Break zum 3:2, das sie zum Satzgewinn durchbrachte. Auch im zweiten Durchgang ging sie gleich mit 2:0 in Führung und wehrte die Angriffe der ein Jahr jüngeren Wozniacki ab. Nächste Gegnerin wird an diesem Dienstag die Weltranglisten-Erste Dinara Safina aus Russland sein. "Auch das kann sie schaffen", so Rittner.

Davis Cup Haas steht nicht zur Verfügung
News Aktuelle Nachrichten vom Tennis

Djokovic bekommt die Chance zur Revanche

Haas darf sich einen Tag länger ausruhen. Am Mittwoch wird Novak Djokovic sein Viertelfinal-Gegner sein. Trotz des Endspielsieges vor zwei Wochen in Halle sollte der schon unter die besten 30 zurückgekehrte Haas den Serben nicht unterschätzen. "Das wird ein ganz anderes Match", warnte Trainer Thomas Hogstedt. Und auch Haas weiß: "Er wird sich jetzt noch mehr reinhängen."

Die üblichen Wutausbrüche verkniffen

"Ich wollte mich auch für die Davis-Cup-Pleite revanchieren. Das war heute eine zusätzliche Motivation für mich", sagte der Davis-Cup-Spieler, der Andrejew im Halbfinale vor zwei Jahren in Moskau glatt in drei Sätzen unterlag und dem Team seither einen Korb gibt. Schon nach wenigen Minuten lief er heiß. Sogar die üblichen Wutausbrüche verkniff sich der gewandelte Hamburger. Auf der Tribüne zitterte der alte/neue Trainer Hogstedt und ballte die Faust, als Haas nach einem Auf und Ab endlich den Tiebreak des ersten Satzes gewonnen hatte. "Danach war ich etwas relaxter", erzählte Haas.

Federer könnte auf Haas treffen

Während der fünfmalige Champion Roger Federer aus der Schweiz, der im Halbfinale möglicher Haas-Gegner sein könnte, die Neuauflage des French-Open-Finals gegen den Schweden Robin Söderling mit 6:4, 7:6 (7:5), 7:6 (7:5) gewann, forderten die hohen Temperaturen auf dem kleinen Center Court ihren Tribut. Ana Ivanovic aus Serbien musste beim Stand von 1:6, 1:0 aus ihrer Sicht ihr Achtelfinale gegen Titelverteidigerin Venus Williams aufgeben.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal