Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Deutsches Davis-Cup-Team ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Davis Cup  

Deutsches Davis-Cup-Team ausgeschieden

12.07.2009, 15:12 Uhr | dpa

Juan Carlos Ferrero wirft mit seinem Sieg über Andreas Beck Deutschland aus dem Davis Cup. (Foto: Reuters)Juan Carlos Ferrero wirft mit seinem Sieg über Andreas Beck Deutschland aus dem Davis Cup. (Foto: Reuters) Das deutsche Davis-Cup-Team ist trotz heftiger Gegenwehr im Viertelfinale ausgeschieden. In der glühend heißen Stierkampfarena von Marbella stieß Cup-Verteidiger Spanien die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) mit einer 2:3-Niederlage wie im Vorjahr aus dem Wettbewerb. Die Entscheidung fiel erst im letzten Match. Neuling Andreas Beck verlor 4:6, 4:6, 4:6 gegen Juan Carlos Ferrero. Die Deutschen verpassten damit die Revanche für das 1:4 von Bremen und den ersten Sieg in Spanien seit 1980.

Tag 2 Halbfinale in weiter Ferne
Tag 1 Kohlschreiber fegt Robredo vom Platz
Davis Cup Haas nicht dabei

Kohlschreibers Punkte reichen nicht

Zuvor hatte Philipp Kohlschreiber im ersten Einzel des Schlusstags mit einem dramatischen 6:4, 6:2, 1:6, 2:6, 8:6 gegen Fernando Verdasco zum zweiten Mal am Wochenende einen Rückstand ausgeglichen. Am Eröffnungstag hatte die deutsche Nummer eins Tommy Robredo abgefertigt, der im entscheidenden Einzel für den einstigen Weltranglisten-Ersten Ferrero Platz machen musste. Der Wimbledon-Viertelfinalist war erst durch die Verletzung von David Ferrer ins Team der Gastgeber gerückt, denen auch der verletzte Rafael Nadal fehlte.

ATP Montcourt tot aufgefunden
Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Letztlich ohne echte Chance auf den Sieg

Beck erhielt wie schon zwei Tage zuvor bei der Fünf-Satz-Niederlage gegen Verdasco das Vertrauen von DTB-Teamchef Patrik Kühnen. Der 23-Jährige brauchte diesmal keine Anlaufzeit, gab nach dem zweiten Break zum 4:5 aber den ersten Satz ab. Im zweiten Durchgang lag der druckvoll, jedoch zu fehlerhaft spielende Linkshänder gegen den erfahrenen Ferrero sofort 0:4 hinten und war trotz aller Bemühungen letztlich ohne echte Chance auf den Sieg.

Video Nike-Stars Sampras & Co. gratulieren
Anzeige Roger Federer - Der beste Tennis-Spieler aller Zeiten

Gang zur Toilette leitet beinahe die Wende ein

Philipp Kohlschreiber beweist Nerven wie Drahtseile gegen Spanien. (Foto: imago)Philipp Kohlschreiber beweist Nerven wie Drahtseile gegen Spanien. (Foto: imago) Kohlschreiber hatte zuvor nach fast vier Stunden den zweiten Matchball verwandelt. "Es war saueng. Ein Sieg im fünften Satz ist immer ein geiler Sieg", sagte der Bayer. Selbstkritisch merkte er jedoch an: "Die ganz Großen lassen so ein Spiel nicht mehr so eng werden." Unter der Mittagssonne wirkte Verdasco beim dritten Einsatz binnen drei Tagen müde - bis zu einem Gang beider Profis zur Toilette vor dem dritten Satz. "Das mache ich sonst nicht", erklärte Kohlschreiber. "Danach war ich zu locker und hatte vielleicht fünf Prozent weniger Energie."

News Aktuelle Nachrichten vom Tennis

Kohlschreiber nutzt zweiten Matchball

Die Nummer 29 der Welt verlor zehn der nächsten elf Spiele, während Verdasco die zweite Luft bekam. Kohlschreiber fing sich jedoch. Zwar vergab er nach einem Break zum 5:3 noch den ersten Matchball, machte es dann mit einer krachenden Vorhand aber besser. Nach dem vierten Sieg gegen Verdasco im siebten Vergleich herzte Teamchef Kühnen seinen Führungsspieler heftig.

Israel erstmals im Halbfinale

Neben Titelverteidiger Spanien haben die Tennisteams aus Tschechien, Kroatien und Israel das Halbfinale im Davis Cup erreicht. Tschechien gewann in Ostrau gegen den Vorjahresfinalisten Argentinien mit 3:2 und muss im Halbfinale in Kroatien antreten. Die Kroaten setzten sich in Porec 3:2 gegen Rekordsieger USA durch. Israel gewann in Tel Aviv mit 4:1 gegen Russland und steht damit zum ersten Mal in der Vorschlussrunde. Halbfinal-Gegner der Israelis ist vom 18. bis 20. September Spanien.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal