Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Petkovic und Beck halten Erfolgskurs - Kiefer verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Petkovic und Beck halten Erfolgskurs - Kiefer verletzt

31.07.2009, 14:17 Uhr | sid, dpa

Andrea Petkovic erreicht das Halbfinale von Istanbul. (Foto: imago)Andrea Petkovic erreicht das Halbfinale von Istanbul. (Foto: imago) Die Erfolgsserie von Andrea Petkovic hat Bestand: Wenige Tage nach ihrem ersten Turniersieg auf der Tour in Bad Gastein zog die Darmstädterin in Istanbul durch einen 6:3, 6:3-Erfolg über Olga Goworzowa (Weißrussland/Nr. 7) in die Vorschlussrunde ein.

Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft die Fed-Cup-Spielerin nun auf die Tschechin Lucie Hradecka.

Tennis Petkovic erreicht Viertelfinale von Istanbul
Tennis Petkovic gewinnt WTA-Turnier in Bad Gastein
Sportkolleg-Video mit Andrea Petkovic

Erstes ATP-Halbfinale für Beck

Auch Andreas Beck bleibt der Erfolg treu. Der Davis-Cup-Spieler hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Halbfinale bei einem ATP-Turnier erreicht. Der Stuttgarter gewann sein Viertelfinale in Gstaad gegen den Rumänen Victor Crivoi 6:4, 7:6 (7:5) und unterstrich damit seine gute Form der vergangenen Wochen. Gegen Crivoi kassierte er in beiden Sätzen zunächst ein Break, kämpfte sich dann wieder zurück. Nach 1:45 Stunden verwandelte er seinen dritten Matchball. Der nächste Gegner von Beck ist nun der Brasilianer Marcos Daniel.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Kiefer muss verletzt aufgeben

Weniger gut lief es für Nicolas Kiefer. Der 32-Jährige musste im Viertelfinale wegen einer Fußverletzung aufgegeben. In der Partie gegen Thomaz Bellucci aus Brasilien hatte Kiefer den ersten Satz mit 6:3 gewonnen und lag im zweiten mit 0:1 zurück, als er wegen der Blessur am rechten Knöchel das Match beenden musste. Damit steht Kiefers Davis-Cup-Kollege Beck als einziger deutscher Tennisprofi bei der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung in der Runde der besten vier.

Gstaad Beck kämpft sich ins Viertelfinale
News Aktuelle Nachrichten vom Tennis

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal