Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nadal eine Nummer zu groß für Petzschner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nadal eine Nummer zu groß für Petzschner

29.05.2015, 02:04 Uhr | sid

Im Viertelfinale ist Endstation für Philipp Petzschner (Foto: imago)Im Viertelfinale ist Endstation für Philipp Petzschner (Foto: imago) Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat den Siegeszug von Philipp Petzschner in Montréal gestoppt. Petzschner, der erstmals bei einem Masters-Turnier ins Achtelfinale eingezogen war, verlor erwartungsgemäß 3:6, 2:6 gegen den Australien-Open-Sieger aus Spanien. "Es ist keine Schande, gegen ihn zu verlieren, aber ich hätte ihm lieber ein bisschen mehr Paroli geboten", sagte der Tennisprofi, nachdem er als letzter von sechs gestarteten Deutschen bei der mit drei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in Kanada ausgeschieden war.

News Aktuelle Nachrichten vom Tennis
Sportkolleg-Video mit Andrea Petkovic

"Keine Ahnung, was heute los war"

In den vorherigen Runden hatte der Weltranglisten-45. unerwartet den Spanier Tommy Robredo sowie Sam Querrey aus den USA ausgeschaltet und zuvor bereits in Washington die Runde der letzten 16 erreicht. "Keine Ahnung, was heute los war. Ich habe nicht annähernd so gut gespielt wie in den letzten Wochen", sagte der 25 Jahre alte Petzschner. "Aber ich glaube nicht, dass ich mich für irgendetwas schämen muss. Ich habe alles probiert, aber es hat nicht gereicht."

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Nadal nun gegen del Potro

Nadal sprach seinem deutschen Gegner eine aggressive Spielweise und gute Schläge zu. "Aber er hat zu viele Fehler gemacht", sagte der 23-Jährige. Der Linkshänder trifft nun auf den Argentinier Juan Martin del Potro. Nach Angaben der ATP haben in Montréal zum ersten Mal seit 1973 die besten acht der Weltrangliste das Viertelfinale erreicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal