Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Nadal bei den US Open nach Hängepartie im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nadal zieht nach Hängepartie ins Halbfinale ein

12.09.2009, 21:05 Uhr | sid

Rafael Nadal jubelt über seinen Halbfinaleinzug bei den US Open. (Foto: ap)Rafael Nadal jubelt über seinen Halbfinaleinzug bei den US Open. (Foto: ap) Es dauerte drei Tage, doch am Ende stand Rafael Nadal dann doch endlich im Halbfinale der US Open. Mit 7:6 (7:4), 7:6 (7:2), 6:0 hatte sich der an drei gesetzte Spanier gegen Fernando Gonzalez (Chile) durchgesetzt. "Die Umstände waren natürlich nicht einfach. Aber mein guter Start war entscheidend", sagte Nadal. In der Vorschlussrunde trifft er nun auf den Argentinier Juan Martin Del Potro.

Augenblicke
US Open Spieltag fällt ins Wasser
US Open Nadals Viertelfinale unterbrochen

Nadal dreht nach Wiederaufnahme der Begegnung auf

Am Donnerstag war die Partie beim Stand von 3:2 für Nadal im Tiebreak des zweiten Satzes wegen heftiger Schauer abgebrochen worden, am Freitag gab es dann überhaupt keinen Ballwechsel. Dem ehemaligen Weltranglistenersten gelang bei der Fortsetzung am Samstag dann ein Blitzstart. Nach nur vier Minuten Spielzeit gewann Nadal den zweiten Durchgang und erlaubte Gonzalez dabei keinen einzigen Punktgewinn. Auch in der Folge war der Linkshänder hochkonzentriert und verwandelte nach nur gut einer halben Spielzeit und drei Breaks im dritten Satz seinen ersten Matchball.

Halbfinale Federer trifft auf Djokovic
Kuss-Attacke Nadal-Fan verhaftet
Sportkolleg-Video mit Andrea Petkovic

US Open fehlen noch in der Titelsammlung

Nadal wahrte mit seinem Sieg auch die Chance, erstmals die US Open zu gewinnen. Der Titel in Flushing Meadows fehlt ihm noch in seiner Grand-Slam-Sammlung. Im zweiten Semifinale stehen sich Titelverteidiger Roger Federer (Schweiz) und Novak Djokovic aus Serbien gegenüber.

US Open Tag 9: Clijsters im Eiltempo gegen Na Li
US Open Tag 8: Oudin setzt Siegesserie fort
US Open Tag 7: Serena Williams steht im Viertelfinale

Finale erneut erst am Montag

Da Nadal nun erst am Sonntag zu seinem Halbfinale antreten wird, geht das Turnier wie im Vorjahr in eine Verlängerung. Damals hatte Roger Federer sein Finale gegen den diesmal vorzeitig gescheiterten Andy Murray (Großbritannien) erst am Montagnachmittag bestreiten können. Seitdem wird über die Installierung einer 100 Millionen Dollar (68 Millionen Euro) teuren Dachkonstruktion diskutiert.

US Open Tag 6: Aus für Haas und Kohlschreiber
Ergebnisse US Open der Herren
Ergebnisse US Open der Damen

McEnroe fordert ein Dach

Bereits 2008 hatte die 21,6 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung wegen heftigen Regens um einen Tag verlängert werden müssen. Inzwischen hat sich auch Altmeister John McEnroe in die Reihe der Kritiker eingereiht und vehement ein Dach für das größte Tennis-Stadion der Welt gefordert. "Was am Freitag passiert ist, ist eine verdammte Schande", sagte der viermalige US-Open-Sieger angesichts eines ganzen Tages ohne einen einzigen Ballwechsel.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Wimbledon und Melbourne bereits überdacht

"Die Leute beim US-Tennis-Verband wollten unbedingt das größte Stadion bauen. Aber für denselben Preis hätten sie ein etwas kleineres Stadion und ein Dach haben können"', erklärte McEnroe. Big Mac hatte den Tennis-Verband bereits vor dem Bau des Stadions 1997 auf die Notwendigkeit eines Daches hingewiesen. Damit könne das Stadion auch den Rest des Jahres für andere Veranstaltungen oder Lehrgänge mit Kindern genutzt werden. In Wimbledon und bei den Australian Open in Melbourne sind bereits Dächer vorhanden. Auch die French Open in Paris wollen diesbezüglich bis spätestens 2014 aufrüsten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal