Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: "Oldie" Date nach 13 Jahren wieder Turniersiegerin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - WTA-Turnier in Seoul  

"Oldie" Date nach 13 Jahren wieder Turniersiegerin

27.09.2009, 14:54 Uhr | sid

Die Japanerin Kimiko Date-Krumm pausierte über zehn Jahre und gewinnt mit knapp 39 Jahren nochmals: in Seoul. (Foto: AP)Die Japanerin Kimiko Date-Krumm pausierte über zehn Jahre und gewinnt mit knapp 39 Jahren nochmals: in Seoul. (Foto: AP) Ein besseres Geburtstagsgeschenk konnte es für Kimiko Date-Krumm nicht geben: Am Tag vor ihrem 39. Geburtstag gelang der japanischen Rückkehrerin auf die WTA-Tour tatsächlich nach 13 Jahren wieder ein Turniererfolg. Zuletzt war die unvergessene Billie Jean King vor 26 Jahren älter als Date-Krumm, die in Seoul mit 6:3 und 6:3 gegen gegen die an Nummer zwei gesetzte Spanier Anabel Medina Garrigues gewann.

Die frühere Weltranglistenerste Billie Jean King war bei ihrem Erfolg 1983 in Birmingham 39 Jahre, 7 Monate und 23 Tage alt. "Ich bin sehr glücklich", sagte die schmächtige Asiatin Date-Krumm: "Ich bin fast 39, deshalb lastete kein Druck auf mir. Aber ehrlich gesagt weiß ich selbst nicht, wo ich in meinem Alter noch die Kraft herhole."

Justine Henin Comeback steht kurz bevor
Kim Clijsters gewinnt US Open Sensationelle Rückkehr nach Babypause

Sportkolleg-Video mit Andrea Petkovic

Über ein Jahrzehnt ohne Leistungssport

Mehr als zehn Jahre lang hatte Date-Krumm pausiert. Es war für sie, die mit dem in Reutlingen geborenen Rennfahrer Michael Krumm verheiratet ist, der achte Titel auf der WTA-Tour und der erste seit ihrem Sieg 1996 im heimischen Tokio. Medina Garrigues hatte im Halbfinale Anna-Lena Grönefeld ausgeschaltet.

Augenblicke

Kurzes Intermezzo in Tokio 2002

Ihre beste Notierung in der Weltrangliste war ein vierter Platz 1995. Ein Jahr später trat sie zurück, weil sie den Druck als zu groß empfand. Mit einer Wildcard trat sie 2002 in Tokio an, musste aber im ersten Spiel verletzt aufgeben.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Unvergessener Fed-Cup-Erfolg über Steffi Graf

Nach Siegen bei Schaukämpfen gegen Steffi Graf und Martina Navratilova kündigte Date-Krumm 2008 völlig unerwartet ihr Comeback an und wurde im November auf Anhieb japanische Meisterin. Zwei der größten Spiele ihrer Karriere absolvierte die Japanerin gegen Steffi Graf. 1996 unterlag sie der Deutschen im Halbfinale von Wimbledon in drei Sätzen. Im Fed Cup bezwang sie Graf nach einem denkwürdigen Match mit 12:10 im dritten Satz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal